Firmen-Roas in Esternberg und Kopfing

Am 8. September hatten „Wie’s Innviertel schmeckt“ Mitglieder die Möglichkeit Vereinsmitglieder bei einer gemeinsamen Firmen-Roas zu besuchen, um Betrieb und Arbeit der Vereinskollegen besser kennen zu lernen.

Gestartet wurde bei Sensoleo in Esternberg. Daniel Fuchs beschäftigt sich seit einigen Jahren mit der Produktion von 100 % naturreinen Ätherischen Ölen und Hydrolaten mit Rohmaterial aus der Region Sauwald-Pramtal. Bei der Schaudestillation erhielten die Teilnehmer Einblick in die Arbeit und Herstellung der Öle und konnten in die Produkte „hineinriechen“.

 

Im Anschluss wurde die Fam. Penzinger, Sauwaldsäfte besucht. Seit 2006 produziert Familie Penzinger Säfte und Most aus den Früchten von den kontrolliert biologischen Streuobstwiesen des Sauwaldes. Alle Produkte sind naturrein und schmecken nach dem, was drin ist. Ohne Zuckerzusatz, ohne Aromastoff – davon konnten sich die Vereinsmitglieder bei der Verkostung überzeugen.

 

Nach einem gemeinsamen Mittagessen wurde am Nachmittag in Kopfing der landwirtschaftliche Betrieb von Biohof Moser besucht, welcher seit 3 Generationen biologisch geführt wird. Die rund 35 Milchkühe und 25 Kälber dürfen mindestens die Hälfte des Jahres auf der Weide sein. Bei Kaffee und Kuchen fand der gemütliche Ausklang statt.

 

Wir danken allen Betrieben für die interessante Betriebsvorstellung!