Wie´s Innviertel schmeckt BRINGT´S

Mit August ist das Gastroprojekt von „Wie’s Innviertel schmeckt“ gestartet.

Dabei werden Innviertler Gastronomiebetriebe mit regionalen Produkten der Direktvermarkter über EINE zentrale Ansprech- und Anlieferstelle versorgt.

Das hat den Vorteil, dass der Gastwirt aus vielen verschiedenen regionalen Produkten mehrerer Produzenten wöchentlich auswählt und nur EINMAL bestellt und EINMAL beliefert wird. Somit können auch Transportwege sinnvoll gebündelt werden und der Gastro-Betrieb erhält laufend seine frischen, regionalen Produkte direkt zugestellt.

Im Sinne der Ressourcenschonung und der Sicherstellung, dass der Gast frische, regionale Produkte vom Erzeuger erhält, ist das eine von vielen Leistungen des Vereins „Wie’s Innviertel schmeckt“.